LANES GERMANY


facebook twitter linkedin plus-google
Lanes Telc Prüfung

Telc Prüfung "Die Europäischen Sprachenzertifikate"

Telc Prüfung

Eine Telc Prüfung "The European Language Certificates" dokumentiert eine Sprachkompetenz in den Bereichen Hören, Lesen, Sprechen und Schreiben, sodass man das Telc-Sprachzertifikat als offiziellen Nachweis nutzen kann. Es wird sowohl von Ämtern, als auch von Universitäten oder Firmen, für Ausbildung, Studium und Beruf anerkannt.

Die Europäischen Sprachenzertifikate entstanden 1968 als erste standardisierte Sprachprüfung in deutscher Sprache. Dabei war der Anspruch eine genormte Form der Deutschtests zu begründen und ständig die Qualität zu sichern. Hieraus gründete man 2006 die Telc gGmbH. Im Laufe der Zeit wurden Telc-Prüfungen sehr erfolgreich und infolgedessen verbreiteten sie sich in Deutschland und im Ausland. Telc-Sprachprüfungen können an über 3.000 Prüfungszentren in 20 Ländern abgelegt werden, darunter Volkshochschulen und private Sprachschulen. Genau deshalb ist die Telc Prüfung bei vielen Teilnehmern so beliebt.

 

Prüfungstermine

Prüfungstermine können von jeder Schule (Testzenren) selbstständig festgelegt werden. Ebenso variieren die Preise der Prüfungen von Schule zu Schule. Die Ergebnisse der Tests liegen in der Regel nach vier bis sechs Wochen vor. Außerdem sind Telc-Zertifikate für einen unbegrenzten Zeitraum gültig. Auf der Seite der Telc gGmbH können sich die Teilnehmer über verschiedene Testzenren und deren Prüfungstermine informieren.

 

Aufbau des schriftlichen Sprachtest

Die Test besteht sowohl aus einem schriftlichen als auch einem mündlichen Teil, wobei es im schriftlichen Teil das Leseverstehen und das Hörverstehen gibt. Je nach Test schließt sich an das Leseverstehen ein Grammatik- bzw. Wortschatzteil an. Da der Test länger dauert, macht man in den höheren Stufen eine Pause zwischen den Teilen. Schließlich müssen die Teilnehmer im letzten Teil der Prüfung einen Text verfassen, wobei die Aufgabe nach Kompetenzstufe variiert.

 

Aufbau des mündlichen Sprachtest
Die mündliche Prüfung kann am Tag der schriftlichen Prüfung oder an einem anderen Tag stattfinden. Auf den Niveaustufen A1 und A2 sowie im DTZ Bereich gibt es für die mündliche Prüfung keine Vorbereitungszeit. Ab der Mittelstufe bereiten sich die Teilnehmer mit einem Aufgabenblatt auf die Prüfung vor. Je nach Stufe handelt es sich um eine Paar- oder Gruppenprüfung. In Einzelfällen kann es sogar sein, dass bei einer ungeraden Teilnehmerzahl die Prüfung mit dem Prüfer gemacht wird. Dies betrifft jedoch lediglich die DTZ Prüfung.

 

Prüfungsformate

Neben den allgemeinen Sprachprüfungen, die sich nach einer Stufe des GER richten, gibt es auch Tests mit besonderen Schwerpunkten. So wird der Deutschtest für Zuwanderer (DTZ) auf den Stufen A2 und B1 von Telc angeboten, mit dem beispielsweise die deutsche Staatsbürgerschaft beantragt werden kann. Zudem gibt es Prüfungen mit berufssprachlichem Schwerpunkt wie beispielsweise auf den Stufe B1 – C1. Hier werden zusätzlich der berufsbezogene Wortschatz, grammatische Strukturen und Redemittel trainiert, wobei der Besuch eines vorbereitendes Kurses empfohlen wird. Außerdem gibt es Prüfungen auf verschiedenen Stufen für Ärzte und medizinisches Fachpersonal, sowie Prüfungen, die besonders auf das Studium an einer deutschen Universität vorbereiten (Telc C1 HS). Dieses Zertifikat ist ein Äquivalent zu der DSH 2 sowie zur TestDAF Prüfung. Außerdem wird es von allen deutschen Universitäten akzeptiert und ermöglicht somit den Hochschulzugang für ausländische Studieninteressierte.

 

Ergebnisausgabe

Die Ergebnisse der Telc- Prüfungen erhält man in der Regel 4- 6 Wochen nach der Prüfung. Sobald die Ergebnisse aus der Telc gGmbH eintreffen, werden die Teilnehmer umgehend darüber informiert. Je nach Kompetenzstufe ist es möglich nur die schriftliche bzw. nur die mündliche Prüfung abzulegen. Außerdem können Sie bei einem nicht bestandenen Prüfungsteil, der Deutschtest bis zum Ende des folgenden Kalenderjahres beliebig oft wiederholen.

Telc Prüfung

Prüfungszeiten :

Schriftliche Prüfung: 10:00 – 14:30 (!bitte beachten Sie den Prüfungstag!)

Mündliche Prüfung: 15:00 – 18:30

Der Termin zur mündlichen Prüfung ist nicht frei auswählbar.

Prüfungorte :

Duisburg I Düsseldorf

Gebühren pro Prüfung :

Telc A1-A2-B1: 140 €

Telc B2 Prüfung: 150 €

Telc C1 Prüfung: 160 €

Kostenlos durch BAMF und Jobcenter

Prüfungstermine Duisburg :

22.12.2018 - 22.12.2018
26.01.2019 - 26.01.2019
27.02.2019 - 27.02.2019
23.03.2019 - 23.03.2019
25.04.2019 - 25.04.2019
25.05.2019 - 25.05.2019
29.06.2019 - 29.06.2019

Prüfungstermine Düsseldorf :

12.01.2019 - 12.01.2019
09.02.2019 - 09.02.2019
09.03.2019 - 09.03.2019
06.04.2019 - 06.04.2019
03.05.2019 - 03.05.2019
08.06.2019 - 08.06.2019

bamf uni due Telc 1 Telc 2 iso 9001

Über L.A.N.E.S


L.A.N.E.S ist mit über 2000 Teilnehmenden jährlich einer der größten telc Prüfungsanbieter in NRW. An insgesamt 2 Prüfungszentren (Duisburg und Düsseldorf) führt LANES mehrmals pro Monat Prüfungen für den Hochschulzugang durch.

L.A.N.E.S Duisburg


TECTRUM (TecBase)

Bismarckstr. 142 a Etage 1

47057 Duisburg, Germany


+49 203 306 175 0
+49 203 395 8839 53
contact@lanes-germany.com

L.A.N.E.S Düsseldorf


Graf-Adolf-Straße 41 Etage 5

40210 Düsseldorf, Germany


+49 211 924 175 92
+49 203 395 8839 53
contact@lanes-germany.com

Newsletter


Möchten Sie regelmäßig über Angebote und Rabattaktionen informiert werden, dann melden Sie sich mit Ihrer E Mail Adresse dafür hier an.

Urheberrechte © 2013 - 2018 L.A.N.E.S - Alle Rechte vorbehalten.

Entworfen von El Jirari