DSH

DSH Duisburg

Was ist DSH

„DSH“ steht abgekürzt für „Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang“.

Mit dieser Sprachprüfung ist von den ausländischen Studierenden nachzuweisen, die das Abitur nicht in Deutschland gemacht haben, dass sie über ausreichend gute Deutschkenntnisse verfügen, um ein Studium an einer deutschen Universität oder Fachhochschule aufzunehmen.
Die Regel über das Ablegen der Sprachprüfung für den Hochschulzugang betrifft sogar Deutsche, die nicht in Deutschland das Abitur abgelegt haben. Viele Universitäten und Fachhochschulen in ganz Deutschland bieten mehrmals jährlich DSH Prüfungen für interne und externe Studierende an. Seit 2014 gib es eine an allen Universitäten zugrunde gelegte Rahmenordnung gemäß der die Prüfung durchgeführt werden muss.
Wie jede Universität die Prüfung im Einzelnen organisiert und durchführt, lässt sich auf den entsprechenden Seiten der Universitäten nachlesen.

Wir bieten verschiedene Deutschkurse zur Vorbereitung auf die Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang ausländischer Studienbewerber und Studienbewerberinnen an. Diese Kurse unterteilen sich in fünf verschiedene Kurse.

Deutschkurs: A1 – A2 – B1 – B2 – C1

zurück zum Hauptmenü   arrow-DSH